Vergleichsliste (0)

Hauptinhalt

Zuluftlösungen

DER PARTNER FÜR ABLUFT - FLEXIBLE ZULUFT

Wo eine leistungsstarke Abluftlösung schlechte Luft entfernt, ist immer auch eine Zuluftlösung, die dem Raum frische Luft zuführt, notwendig. Die günstigste Lösung ist das regelmäßige Durchlüften durch Fensteröffnen von Hand. Dies sichert einen angemessenen Luftaustausch, der keine Installationskosten mit sich führt. Allerdings sind die meisten Hausbewohner nicht durchgehend zuhause um einen regelmäßigen Lüftrhythmus sicherzustellen. Hier können zuverlässige Lüftungssysteme eingesetzt werden. WESCO bietet eine breite Palette an Systemlösungen, das passende Zubehör und detaillierte Planungshinweise.

Intuitive Umschaltung zwischen Abluft und Umluft

Neu gibt es die Dunstabzugshauben der COMFORT-Linie von WESCO mit der autoSwitch-Funktion. Im Zusammenspiel mit einem Fensterkontaktschalter stellt die Lösung sicher, dass Hausbewohnern das Beste aus Umluft- und Abluftbetrieb zur Verfügung steht – ganz intuitiv.

Bei der heutigen dichten Bauweise muss die Zuluft mit einer Zuluftlösung – beispielsweise über ein Fenster – sichergestellt werden. Bei der autoSwitch-Funktion von WESCO sorgt die Fensterposition automatisch dafür, ob die Dunstabzugshaube im Umluft- oder Abluftbetrieb läuft.

Fensterkontakt-Systemlösungen: Frische Luft, wenn Sie sie wirklich brauchen

Um zumindest beim Betrieb der Dunstabzugshaube Zuluft sicherzustellen, können Fensterkontaktschalter an den Fenstern angebracht werden.
So kann die Dunstabzugshaube nur bei geöffnetem Fenster in Betrieb genommen werden.Der Empfänger wird entweder zwischen Netzsteckdose und Netzkabel gesteckt oder direkt in der Haube integriert. Die erste Lösung unterbricht die Stromzufuhr zur Dunstabzugshaube und ist schnell und kostengünstig zu installieren.
Bei der Einbaulösung lässt sich durch die direkte Integration des Empfängers in die Haube die Beleuchtung auch bei geschlossenem Fenster einschalten - die Lüfterstufen hingegen nur bei geöffnetem Fenster. Hier sind auch keine Verbindungsleitungen in der Wand nötig: Der am Fenster installierte Kontaktschalter übermittelt den aktuellen Öffnungszustand des Fensters per Funksignal an die Dunstabzugshaube.

Fensteröffnungssysteme - direkt frische Luft

Frische Zuluft kann auch durch automatisches Öffnen des Fensters sichergestellt werden. Ein mit der Dunstabzugshaube verbundener Fensterantrieb öffnet beim Einschalten der Dunstabzugshaube automatisch ein im Voraus definiertes Fenster. Der Fensterflügel wird zuerst mechanisch entriegelt und anschliessend geöffnet. Beim Ausschalten der Haube schliesst und verriegelt sich das Fenster wieder. Die Zuluft- und Einbruchsicherheit ist somit jederzeit gewährleistet. Ist die Dunstabzugshaube ausgeschaltet kann das Fenster normal verwendet werden.

Fenster öffnen - wie von Zauberhand

Ein Kabel verbindet die Dunstabzugshaube mit dem unsichtbar in den Fensterrahmen integrierten Fensteröffner. Stromversorgung und Übertragung des Steuersignals erfolgen über ein Netzwerkkabel an den Fensterantrieb. Dafür muss eine Kabelverbindung von der Dunstabzugshaube zum Rahmen und eine Fräsung für den Antriebsmotor in die Rahmenoberseite des ausgewählten Fensters eingeplant werden.

Zuluftregulierung - automatische Frischluft

Eine oder zwei Zuluftregulierungen öffnen bei Inbetriebnahme der Dunstabzugshaube ihre Klappen und erlauben so der Frischluft, passiv in den Raum zu strömen. Ein Kabel übermittelt sowohl das Steuersignal und versorgt die Zuluftregulierung mit Strom. Ein lackiertes Tellerventil erlaubt eine attraktive Installation auch im sichtbaren Bereich.

Flexible Platzierung

Die Position der WESCO Zuluftregulierungen kann frei gewählt werden. Es empfiehlt sich eine unsichtbare Anordnung hinter oder über verblendeten Oberschränken. Wird sie dazu noch hinter einem Kühlschrank platziert, kann die Abwärme des Kühlschrankes zur Vorwärmung der Zuluft verwendet werden. Es müssen eine oder zwei Kernbohrungen, sowie eine Kabelverbindung von der Dunstabzugshaube zu der Zuluftlösung vorgesehen werden.

Frische Luft nicht nur in der Küche

WESCO BALANCE ist ein Gesamtsystem, das sämtliche Teillösungen der Wohnraumlüftungen verbindet und kombiniert regelt. In jeder "Wohnzone" wird automatisch die jeweils verbrauchte Luft abgeführt und frische, filtrierte Luft strömt aktiv nach. So ist die Luftbilanz aller Räume ausgeglichen. Wird die Dunstabzugshaube eingeschaltet, reduziert die Wohnungslüftung die Abluft und die Zuluft wird filtriert über Kompaktlüftungsgerät und WESCO AIRCUBE aktiv eingeführt.

Das Komplettsystem für Frischluft im ganzen Haus

Eine WESCO BALANCE®- Installation bedingt eine Wohnungslüftung von WESCO und einen WESCO AIRCUBE®. Dieser sollte im Küchen- / Wohnbereich angeordnet sein. Die Dunstabzugshaube ist über ein Steuerkabel mit dem Wohnungslüftungssystem und über ein Steuerkabel mit dem WESCO AIRCUBE® verbunden und übermittelt so die Signale an beide Geräte.

Fragen zu Abluft oder Umluft?

Möchten Sie mehr über Abluft und Umluft wissen? Kontaktieren Sie Ihren Experten.

+41 (0)56 438 10 40
fachhandel@wesco.ch

Tipp

Abluftsysteme sind zu bevorzugen, da hier Effizienz und Kosten langfristig in einem besonders ausgewogenen Verhältnis stehen.