Vergleichsliste (0)
Technologie

Was ist der Unterschied zwischen einer Kochfeld- und Effektbeleuchtung?

Von Willi Wescoli
06 Januar 2021
0

Die Küche ist mittlerweile in vielen Haushalten das zweite Wohnzimmer. Man trifft sich zum gemeinsamen Kochen und Beisammensein. Darum muss die Küchenbeleuchtung sowohl praktisch als auch funktional sein und gleichzeitig ein Wohlfühlambiente erzeugen. So besteht die perfekte Beleuchtung in der Küche aus drei Elementen: der allgemeinen Beleuchtung, welche für Helligkeit sorgt, der Arbeitsflächenbeleuchtung, welche die Sehansprüche bei Arbeitsplatten um dem Kochbereich deckt und der Stimmungsbeleuchtung, welche dekorativen Zwecken dient und schöne Lichtakzente setzt.

Die Dunstabzugshaube als Teil der Küchenbeleuchtung

Auch die klassische Dunstabzugshaube über dem Kochfeld leistet ihren Teil zur Beleuchtung in der Küche. Sie sorgt in erster Linie für eine Arbeitsflächenbeleuchtung, genauer gesagt einer Kochfeldbeleuchtung. Daneben haben aber mittlerweile einige Dunstabzugshaubenmodelle auch eine Stimmungsbeleuchtung, auch Effektbeleuchtung genannt.

Beeinflusst wird die Beleuchtungsplanung der Küche vom gewählten Dunstabzugshaubenmodell. Eine schmale Einbauhaube im Oberschrank soll nur das Kochfeld ausleuchten. Die weitere Beleuchtung der Arbeitsflächen übernehmen, je nach Küche und Geschmack, Unterbauleuchten bei Oberschränken, Deckenleuchten oder LED-Spots. Von einer Inselhaube hingegen wird erwartet, dass sie die gesamte Kochinsel ausleuchtet. Bei Dunstabzügen, welche in die Decke integriert werden, ist es ähnlich. Diese verfügen aber je nach Gerät nicht über eine eigene Beleuchtung, sondern werden stattdessen mit einer externen Beleuchtung verbunden. Auch die Kochfeldabsaugung und der Muldenlüfter kommen ohne integrierte Beleuchtung.

Tipp: Externe Lichtquellen können auch mit dem Dunstabzug verbunden werden. So kann beispielsweise das zusätzliche Licht über die Steuerung des Dunstabzuges ein- und ausgeschaltet werden.

Die Kochfeldbeleuchtung


Die Dunstabzugshaube hat in der der Küche eine Doppelfunktion. Neben dem Absaugen des Kochdunstes und der Reinigung der geruchsbelasteten Luft, soll sie auch den unter sich liegenden Kochbereich gut ausleuchten. Dazu soll die sogenannte Kochfeldbeleuchtung des Dunstabzuges genügend hell sein, das Kochfeld flächendeckend und ohne Schattenwürfe ausleuchten sowie Lebensmittel farbecht wiedergeben. Denn unterschiedliche Farbtemperaturen haben einen grossen Einfluss auf die wahrgenommene Farbe der Lebensmittel. Folgende Farbschemen zeigen, wie die Farben von angeleuchteten Objekten je nach Farbtemperatur der Beleuchtung variieren können.

Innerhalb der Küche sollte das Licht möglichst homogen und gleichmässig verteilt sein. Da die Planung des Küchenlichts und des Dunstabzugs in den meisten Fällen getrennt voneinander erfolgt, kann es vorkommen, dass man sichtbare Unterschiede in der Ausleuchtung feststellt. Wie wird das vermieden? In der Küchenbranche hat sich eine warmweisse Lichttemperatur von 2‘700 - 3'200 Kelvin durchgesetzt. Durch diese Eingrenzung des Spektrums sind die Differenzen zwischen der Dunstabzugshaube und der restlichen Küchenbeleuchtung höchstens marginal.

Hat der Architekt ein Beleuchtungskonzept - wird zum Beispiel explizit kaltweisses Licht gewünscht - kann die Beleuchtung der Dunstabzugshaube auch auf solche Vorgaben abgestimmt werden. Inzwischen gibt es immer mehr Dunstabzugshauben, bei der die Lichttemperatur individuell einstellbar ist:

Einen wirklich perfekten Übergang liefern allerdings nur Leuchten in Dunstabzugshauben und Küchen von demselben Hersteller. Denn selbst Produkte mit identischer Angabe zur Farbtemperatur von verschiedenen Herstellern sind oftmals unterschiedlich, weil sie in der Produktion schwer zu bestimmen ist. Deshalb geben einige Anbieter die Farbtemperatur als Spektrum an.

Die Effektbeleuchtung


Für die richtige Stimmung sorgt die Effektbeleuchtung der Dunstabzugshaube. Sie ist weicher und vielfach etwas gedimmt. Vor und nach der Arbeit sorgt die Effektbeleuchtung für angenehme Lichtverhältnisse. Sie kann direkt oder indirekt leuchten – letzteres dann oft, in dem die Beleuchtung auf die Rückwand oder Decke projiziert wird.

Es gibt auch Dunstabzugshauben, welche als Beleuchtungselement genutzt werden können, wenn nicht gekocht wird. Bei diesen handelt es sich meistens um elegante Inselhauben, welche auf den ersten Blick möglicherweise auch eher an eine Leuchte als an einen Dunstabzug erinnern.

LED als Standard

Lilafarbene Effektbeleuchtung des Modell Skyline Edge. Bild: Rösch Küchen AG


In Dunstabzugshauben verwendet man heutzutage hauptsächlich LED (light-emitting diode) als Leuchtmittel. Zwar sind die Anschaffungskosten höher, LEDs rechnen sich aber dank dem tiefen Energieverbrauch und ihrer Langlebigkeit. In vielen Fällen ist die Lebensdauer von LED-​Leuchten länger als die der Dunstabzugshaube. Noch sind auch Glühbirnen und FL-​Röhren im Einsatz. Bei einem Defekt werden diese nach wie vor ersetzt, denn eine alte Dunstabzugshaube auf eine neue Beleuchtungstechnologie umzurüsten, ist zu aufwendig. Anfangs liess die Qualität der LED-​Leuchten noch zu wünschen übrig: Das Licht war enorm hell und eher kalt. Mittlerweile gibt es LEDs in einem breiten Spektrum an Farbtemperaturen und die RGB-​Technologie macht es sogar möglich, Licht in verschiedenen Farben zu erzeugen und diese zu verändern.

Der Autor

Willi Wescoli

Küchenlüftungsexperte
Willi Wescoli ist langjähriger Mitarbeiter der WESCO AG und unterstützt das Team tatkräftig als Experte bei allerlei Lüftungsfragen. Die grosse Ähnlichkeit seines Namens mit dem der Firma ist purer Zufall. Recherchen innerhalb des Familienstammbaumes haben ergeben, dass weder mütterlicher- noch väterlicherseits eine Verwandtschaft besteht.

0 Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich

Besuchen Sie uns in unserer Ausstellung

Testen Sie das Gerät in unserer Ausstellung auf Herz und Nieren. Wechseln Sie testweise Fett- und Geruchsfilter aus.

Zu den Ausstellungen

Referenzen

Gerne zeigen wir Ihnen ausgewählte Beispiele von Küchen mit unseren Dunstabzugshauben. 

Zu den Referenzen