Vergleichsliste (0)

Hauptinhalt

Referenzprojekt: holzin AG Appenzell

Ausgangslage

Büro unter dem Dach. Neu erstellt in bestehendem Gebäude. Der Geschäftsführer Bruno Inauen wünschte sich gute Luftqualität für seine Büro-Mitarbeiter, Kühlung im Sommer und eine Komfort-Nachwärmung mit der überschüssigen Energie aus der Holzschnitzelheizung via eingebautem Warmwasser-Lufterhitzer.

Als Installateur trat die Holzin AG selber in Aktion, in Zusammenarbeit mit der Planungs- / Installationsfirma Wild & Co. AG, Appenzell. Herr Simon Fischli war als Projektleiter und zuständig für das Engineering.

Herausforderung

Aus Kostengründen wurde eine Anlage realisiert. Diese reicht knapp für den gesamten Raum. Auf der gegenüberliegenden Raumseite kann ein weiteres AM800 zu einem späteren Zeitpunkt realisiert werden.

WESCO LÖSUNG

Für dieses Objekt wurde eine dezentrale Lüftungsanlage AM800 gewählt. Um den Komfort zu gewährleisten, wurde diese mit einem integrierten Komfort-Kühlmodul kombiniert. Der Betrieb ist vollautomatisch über die in die Lüftungsanlage integrierte Steuerung. Die einfache Planung und Montage der dezentralen Lüftungssysteme von WESCO ermöglichte es dem Schreinereibetrieb, die Vorarbeiten und die Montage des Gerätes selber auszuführen.

KUNDENAUSSAGE

Die Planung und Installation verlief zur vollen Zufriedenheit der Bauherrschaft. Die neue Lüftung funktioniert tadellos. Die Mitarbeiter beschreiben ihre neue Lüftungsanlage einerseits als nicht störend, da fast nicht hörbar und freuen sich über eine kontinuierlich gute Luftqualität in ihrem Büro.

JETZT KONTAKTIEREN

Haben Sie Fragen? Einfach unverbindlich Kontakt aufnehmen.

HIER KLICKEN

Haben Sie Fragen?

Einfach unverbindlich Kontakt aufnehmen.

Jetzt kontaktieren

Luft schaffen für Bestleistungen

Wo mit dem Kopf gearbeitet wird, sorgt die Mission Bessere Luft mit dezentralen Lüftungsgeräten für Höchstleistungen.

Mehr erfahren