Vergleichsliste (0)

WESCO ernennt Irina A. Leutwyler zur CEO

  • 12.10.2020

Irina A. Leutwyler hat per 1. Oktober 2020 die Geschäftsleitung der WESCO AG übernommen, eines führenden Schweizer Unternehmens in der Lüftungstechnik. Sie folgt auf Firmeninhaber Beat Ernst, der seit dem Weggang von Dr. Adrian Beer das operative Geschäft leitete und sich nun auf seine strategische Aufgabe als VR-Präsident der europaweit tätigen WESCO-Gruppe konzentrieren wird. Parallel dazu begleitet er weiterhin ausgewählte Innovationsprojekte.

«Mit Irina Leutwyler haben wir eine erfahrene Geschäftsführerin an die Spitze unseres dynamischen Familienunternehmens berufen, die umfassendes Know-how im Aufbau internationaler Verkaufskanäle sowie in der Erschliessung neuer Märkte und Geschäfts-felder einbringt. Ich bin überzeugt, dass Irina Leutwyler mit ihrem Antrieb und ihrer Lei-denschaft die WESCO AG in eine moderne und erfolgreiche Zukunft steuern wird», führt Beat Ernst aus. «Die Mission Bessere Luft und das Engagement von WESCO für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Kunden sind dabei unser Leitfaden.»

«WESCO ist eine bestens eingeführte Schweizer Marke. Ich freue mich, die Erfolgsgeschichte zusammen mit den Mitarbeitenden weiterzuschreiben», sagt Irina Leutwyler und ergänzt: «Mit Pioniergeist und dem Mut, neue Wege zu gehen, um zukunftsweisende Lösungen zu entwickeln, schaffen wir Mehrwert für unsere Kunden.»
Vor ihrem Wechsel zu WESCO hat Irina A. Leutwyler (46) anspruchsvolle Führungsfunktionen in renommierten Schweizer KMUs und einem internationalen Industriekonzern wahrgenommen. Die Elektroingenieurin bildete sich zur Wirtschaftsingenieurin weiter und verfügt zudem über einen Executive Master of Business Administration (EMBA) in Business Planning.


Kontakt Kundendienst

Haben Sie Fragen? Dann kontaktieren Sie den WESCO Kundendienst:

Hier klicken