Vergleichsliste (0)

Hauptinhalt

Das neue WESCO ZLR Prime – Fusion aus den Besten ihres Fachs

Neu ist die Zuluftregulierung WESCO ZLR zusammen mit dem formschönen Wettergitter Prime als Einheit erhältlich. Das ZLR Prime wird in die Aussenwand eingebaut und mit der Dunstabzugshaube verbunden. Läuft die Dunstabzugshaube im Abluftbetrieb, strömt Aussenluft durch das ZLR Prime in die Küche, wodurch die Haube ihr volles Absaugpotenzial ausschöpft.

Idealerweise wird das ZLR Prime hinter dem Kühlschrank eingebaut. So erwärmt sich im Winter die Luft durch die Abwärme des Kühlschranks. Das Wettergitter Prime hat sich bisher als formschöner und effizienter Luftauslass an der Hausfassade bewährt. In Kombination mit der Zuluftregulierung WESCO ZLR dient es neu als strömungsgünstiger Lufteinlass.

Fragen zum ZLR Prime?

Dann kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Hier klicken