Vergleichsliste (0)

Hauptinhalt

berbel Downline – jetzt noch raffinierter

Das berbel Prinzip nutzt die Zentrifugalkraft für eine einfache, ausgesprochen geräuscharme und effiziente Reinigung der Luft. Ohne Fettfilter – lediglich mit leicht zu reinigenden Fettauffangschalen. Erfolg spornt an, und entsprechend hat WESCO das Modell weiterentwickelt  – für erhöhten Bedienkomfort und mit noch mehr Raffinesse.

Neue Farbe der Displaybeleuchtung

Die weisse Displaybeleuchtung wirkt im schwarzen Induktionskochfeld besonders kontrastreich und ent- sprechend übersichtlich.

Neuer Magnet, neue Abdeckung

Der Powermover, das Abdeckelement in der Mitte des Kochfelds, ist neu mit einem Magnet mittig fixiert. So sorgt er für eine strömungsoptimierte Erfassung der Dünste, lässt sich aber nach wie vor manuell nach rechts oder links verschieben, falls der Kochprozess dies erfordert.

Ebenfalls neu ist eine zusätzlich erhältliche, passge-naue Abdeckung für die Einzugsöffnung. Wenn nicht gekocht wird, verwandelt sie das Kochfeld in eine einheitliche Arbeits- und Abstellfläche – und während des Kochvorgangs wird sie zum praktischen Untersatz für Pfannen neben der Kochfläche.

Neue Abdeckung lieferbar ab 15. Januar 2019.

Neuer Anschluss für Beleuchtung

berbel Downline ermöglicht die Schaltung einer externen Lichtquelle, die über die entsprechende Menütaste der Touchbedienung gesteuert werden kann.

Weitere Vorteile von berbel Downline liegen auf der Hand: Das Glaskeramik-Kochfeld ist leicht zu reinigen. Die Kombination von Kochfeld und Lüftung gibt den Blick frei auf alles Wesentliche. Und: berbel Downline ist ein absolutes Design-Highlight in Ihrer Küche, das sich in jeden Küchenstil perfekt integriert.

 

Alle Produktvarianten

Hautnah erleben

Testen Sie das Gerät in unserer Ausstellung auf Herz und Nieren. Wechseln testweise Fett- und Geruchsfilter aus.

Zu den Ausstellungen