Vergleichsliste (0)

Hauptinhalt

Oberstufenzentrum Kaltbrunn

Lage:

Kaltbrunn, St. Gallen

Bauweise:

Sanierung Massivbau

Baustandard:

Sanierung nach aktuellen energetischen Vorgaben

Beteiligte:

Das Projekt entstand in Zusammenarbeit mit dem Architekten, dem Lüftungsinstallateur und der Firma WESCO AG.

Beschrieb:

Im Rahmen der Sanierung hat das Oberstufenzentrum neue Fenster und eine Fassadenisolation erhalten. Um dieser energetischen Sanierung auch lüftungstechnisch gerecht zu werden, wurde durch den Architekt ein Lüftungskonzept mit WESCO Airmaster-Anlagen für alle Schulzimmer und Gruppenarbeitsräume erstellt. Alle Schulzimmer wurden mit Lüftungsanlagen vom Typ AM 800, die Gruppenarbeitsräume mit AM 300 versehen.

Alle Airmaster-Geräte laufen zeitgesteuert über ein zentrales Bedienteil im Lehrerzimmer, dass über ein AIRLINQ-BMS mit den Anlagen verbunden ist.  CO2-Sensoren überwachen die Raumluftqualität und garantieren eine bedarfsgerechte Lüftung. 

Besonderes:

Die dezentralen Lüftungsanlagen wurden in die auf der Fensterseite angeordneten Kabel- und Leitungskanäle integriert.

JETZT KONTAKTIEREN

Haben Sie Fragen? Einfach unverbindlich Kontakt aufnehmen.

Hier klicken

Kontakt Wohnen & Bad

Haben Sie Fragen? Dann kontaktieren Sie Ihren Spezialisten.

balance@wesco.ch
Tel. +41 (0)56 438 12 12