Vergleichsliste (0)

Hauptinhalt

Referenzprojekt: Schulhaus Pestalozzi in Bern

Da dringend Schulraum benötigt wird, bis der Neubau in der Schulanlage Pestalozzi fertiggestellt wird, hat man sich für den Bau eines temporären Schulgebäudes entschieden. Aufgrund der befristeten Dauer, die das Gebäude stehen soll, hat man sich für eine modulare Bauweise entschieden. Dieser energieeffiziente Bau kann nach Ablauf der Dauer einfach weiterziehen, an einen neuen Standort, wo Schulraum benötigt wird.

Besonderes

Eine solch mobile Lösung erfordert flexible Lösungen in der Haustechnik. Die Lüftungsanlagen von WESCO Airmaster ziehen einfach mit dem Modul mit.

Lage

3007, Bern

Bauweise

Modulbau

Baustandard

Konventionelle Bauweise, nach aktuellen kantonalen Vorschriften

Beteiligte

Das Objekt wurde in Zusammenarbeit mit der Stadt Bern, dem Modulbauer, dem Lüftungsinstallateur und der WESCO AG umgesetzt.

Jetzt kontaktieren

Haben Sie Fragen? Einfach unverbindlich Kontakt aufnehmen.

Hier klicken

Haben Sie Fragen?

Einfach unverbindlich Kontakt aufnehmen.

Jetzt kontaktieren

Luft schaffen für Bestleistungen

Wo mit dem Kopf gearbeitet wird, sorgt die Mission Bessere Luft mit dezentralen Lüftungsgeräten für Höchstleistungen.

Mehr erfahren