Vergleichsliste (0)

Hauptinhalt

Wie ist die Funktionsweise bei Umluft- und Abluft-Dunstabzugshauben?

Dunstabzugshaube mit Abluft

Raumluft und Dünste werden angesaugt, über Fettfilter gereinigt und via Mauerkasten oder Kamin/Regenhut nach draussen geblasen. Der Ventilator sitzt dabei in der Dunstabzugshaube oder ist separat als externer oder als Fassadenventilator platziert. Abluft sollte nur über die Fassade geführt werden, wenn Nachbarn dadurch nicht durch Emissionen belästigt werden!

WICHTIG

Die Fettfilter einer Dunstabzugshaube müssen regelmässig (alle 3–4 Wochen) gereinigt werden, um einen langen wartungsfreien Betrieb der Dunstabzugshaube sicherzustellen.

Dunstabzugshaube mit Umluft

Dünste werden angesaugt, über Fett und Geruchsfilter gereinigt und wieder in den Raum zurückgeführt. Eine tiefe Durchströmgeschwindigkeit der Luft durch den Geruchsfilter sorgt dafür, dass die Aktivkohle Geruchspartikel optimal absorbieren kann. Leistungsfähige Fettfilter schützen die Geruchsfilter vor Verschmutzung und lassen sich im Geschirrspüler reinigen.

Wichtig

Aktivkohle, je nach Kochverhalten, 1–2 Mal pro Jahr austauschen. Bei Produkten der COMFORT und ECO Linie von WESCO ist ein Austausch erst nach 3-5 Jahren nötig. PlasmaMade®-Geruchsfilter hingegen sind selbstreinigend und müssen nicht ausgetauscht werden.

>Mehr zu Dunstabzugshauben mit Umluft

Dunstabzugshaube mit Abluft und Umluft

Produkte und Systeme mit integrierter Umschaltbarkeit von Abluft zu Umluft und umgekehrt (z.B. Produkte der COMFORT-Linie von WESCO oder berbel-Produkte mit ECOSwitch-Funktion) erübrigen natürlich die Frage nach Abluft oder Umluft. Ausserdem haben sie den Vorteil, dass je nach Jahreszeit, Aussentemperatur oder Kochvorgang frei gewählt werden kann, ob Dünste via Abluft nach draussen oder als Umluft gereinigt wieder in den Raum geführt werden sollen. Die Frischluftzufuhr erfolgt über ein Frischluftgerät, über eine via Dunstabzugshaube gesteuerte Öffnung oder über ein Fenster.

Dunstabzugshauben der COMFORT Linie haben den weiteren Vorteil, dass dank der Deckenabsaugung auch Dünste und Gerüche anderer Küchengeräte in Deckennähe abgesogen werden, sobald die Nachlauffunktion eingeschaltet wird. Dieser zusätzliche Luftaustausch sorgt nach dem Kochen schnell und umfassend für gute Luftqualität.

Wichtig

Die Reinigung der Fett- und Geruchsfilter erfolgt wie bei Abluft-/Umluftsystemen.

Fragen zu Abluft & Umluft?

Möchten Sie wissen, wie Abluft-, Umluft- oder Dunstabzugshauben mit WESCO MULTIFLOW® funktionieren? Ihr Experte hilft Ihnen gerne weiter:

+41 (0)56 438 10 40
fachhandel@wesco.ch

Tipp

Abluftsysteme sind zu bevorzugen, da hier Effizienz und Kosten langfristig in einem besonders ausgewogenen Verhältnis stehen.